Contact Center der ADEM gewinnt den Diversity Award 2017

Diversity_Awards_claude_03-hdpiIm Rahmen der Verleihung der Diversity Awards Lëtzebuerg 2017, die am 11. Mai 2017 von dem Comité pour la Charte de la Diversité Lëtzebuerg organisiert wurde, hat das Contact Center der ADEM den ersten Preis in der Kategorie « Environnement et Bien-être au travail » erhalten.  Ziel der Diversity Awards ist es, die besten Initiativen im Bereich des Diversity Management vorzustellen und auszuzeichnen. 

Das Contact Center der ADEM wurde 2012 eingerichtet und beschäftigt seither ausschließlich Menschen mit Behinderungen und/oder eingeschränkter Arbeitsfähigkeit. Zur Vorbereitung der Arbeit im Contact Center haben die künftigen Mitarbeiter eine sechsmonatige Schulung erhalten. Danach sind sie mit einem unbefristeten Vertrag bei der ADEM eingestellt worden. Am Beispiel des Contact Center der ADEM wird deutlich, dass Menschen, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt haben, sich bei guter Betreuung zu leistungsfähigen und motivierten Mitarbeitern entwicklen können.

Das Contact Center spielt für das Image der ADEM eine besondere Rolle, da es die erste Anlaufstelle für all diejenigen bildet, die sich telefonisch an die ADEM wenden.

Das Contact Center der ADEM hat seinen ersten Anruf am 24. September 2012 erhalten.  Aktuell bearbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Contact Center mehr als 180.000 Anrufe pro Jahr.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 11-05-2017