Nach bestandener Weiterbildung durch die ADEM: 23 Arbeitsuchende erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei Auchan

Nach bestandener Weiterbildung durch die ADEM: 23 Arbeitsuchende erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei Auchan.

Dank einer Weiterbildungsmaßnahme, die von der ADEM organisiert wurde, konnten rund 20 Arbeitsuchende nun einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei Auchan unterzeichnen.

pic1

Am 11. Januar 2018 beglückwünschten Arbeitsminister Nicolas Schmit und ADEM-Direktorin Isabelle Schlesser ehemalige Arbeitsuchende, die nach einer von der ADEM organisierten Weiterbildungsmaßnahme nun einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Supermarktkette Auchan erhalten haben.

Ingesamt wurden 23 Arbeitsverhältnisse abgeschlossen: 6 Arbeitsverträge als Fleischereigehilfe, 11 als Kassierer/in und 6 als Warendisponenten. Zuvor hatten die neuen Mitarbeiter an einer theoretischen und praktischen Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen, die für die Kassierer und Warendisponenten insgesamt vier Monate und für die Fleischereigehilfen sechs Monate gedauert hat. Die sechswöchige theoretische Ausbildung fand in den Räumlichkeiten des Nationalen Centers für berufliche Weiterbildung (CNFPC) statt; die praktische Ausbildung erfolgte bei Auchan.

Seit 2016 haben ADEM und Auchan ihre Zusammenarbeit verstärkt, nicht zuletzt auch in Hinblick auf die Einstellung von neuen Mitarbeitern für den neuen Supermarkt in Differdange.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 11-01-2018