Das Projet "Digital Skills Bridge" startet mit 16 Unternehmen

Digital Skills Bridge2Digital Skills Bridge1.PNGUnter den 16 Unternehmen, die für die Teilnahme am Projekt "Digital Skills Bridge" ausgewählt wurden, sind auch fünf Handwerksbetriebe. Ferber Hair and Style, Imprimerie centrale, Luxforges, Modulor et Reckinger. Sie haben ihre Projekt zur Digitalisierung am 5. Juli 2018 im Rahmen einer Pressekonferenz in Anwesenheit von Staatssekretärin Francine Closener und Minster Nicolas Schmit vorgestellt.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 05-07-2018