Chiffres-clés - August 2018

Die Zahl der Arbeitslosen sinkt um 5,1 % innerhalb eines Jahres

Die Zahl der gebietsansässigen Arbeitsuchenden, der bei der ADEM gemeldet sind und dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, belief sich zum 31. August 2018 auf 14.936 Personen. Auf ein Jahr gesehen ist dies ein Rückgang um 803 Personen, beziehungsweise 5,1 %. Die vom STATEC ermittelte saisonbereinigte Arbeitslosenquote beläuft sich auf 5,5 %.

Von dem Rückgang der Arbeitslosigkeit profitieren insbesondere junge Arbeitsuchende unter 30 Jahren (-8,1 %) sowie gering qualifizierte Arbeitsuchende (-6,8 %). Die Zahl der Langzeitarbeitslosen sinkt um 6,7 %. Ebenfalls rückläufig ist die Zahl der Arbeitsuchenden mit Behinderung oder eingeschränkter Arbeitsfähigkeit, die sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,5 % verringert hat.

Die Zahl der Teilnehmer an einer Beschäftigungsmaßnahme belief sich zum 31. August 2018 auf 4.584 Personen. Auf ein Jahr gesehen ist dies ein Rückgang um 288 Personen, beziehungsweise 5,9 %.

Im Laufe des Monats August 2018 haben die Arbeitgeber der ADEM 2.617 offene Stellen gemeldet. Das sind 15 Stellen (+0,6%) mehr als es noch im August 2017 waren. Am häufigsten wurden Bewerber in folgenden Berufsbereichen gesucht: ICT Entwicklung (127 Stellenmeldungen), Buchhaltung (96 Stellenmeldungen), Sekretariat (89), Front office im Finanzbereich (88) Küchenpersonal (82).

  • Letzte Änderung dieser Seite am 20-09-2018