Mai 2022

Kennzahlen der ADEM

 

Zahl der Arbeitsuchenden weiterhin im Sinkflug

Zum 31. Mai 2022 waren 13.946 in Luxemburg ansässige Personen bei der ADEM arbeitsuchend gemeldet. Im Vergleich zum Mai 2021 ist dies ein Rückgang um 3.394 Personen oder 19,6%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote beträgt 4,6%.

Die Arbeitslosenzahlen sind in allen Kategorien rückläufig, mit Ausnahme der Arbeitsuchenden, die weniger als vier Monate bei der ADEM gemeldet sind. In dieser Kategorie stieg die Zahl der Arbeitsuchenden um 6% an.

Die Zahl der Neumeldungen steigt wieder an. Im Mai 2022 meldeten sich 2.140 in Luxemburg ansässige Personen bei der ADEM arbeitsuchend, was einem Anstieg um 259 Personen oder 13,8 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Zu beachten ist, dass unter den Neumeldungen in diesem Monat auch 205 Arbeitsuchendmeldungen von Personen mit vorübergehendem Schutz (Flüchtlinge aus der Ukraine) sind.

Die Zahl der in Luxemburg ansässigen Arbeitslosengeldempfänger ging im Jahresvergleich um 2.148 oder 23,7% auf 6.925 Personen zurück. Die Zahl der Personen in Beschäftigungsmaßnahmen lag mit 4.531 leicht unter dem im Mai 2021 beobachteten Niveau (-31 Personen bzw. 0,7%).

Im Mai 2022 wurden der ADEM 4.812 offene Stellen von luxemburgischen Arbeitgebern gemeldet, was einem Anstieg von 21,5% im Vergleich zum Mai 2021 entspricht. Zum 31. Mai 2022 wurden bei der ADEM insgesamt 13.253 offene Stellen verzeichnet, was einen neuen absoluten Rekord darstellt. Im Jahresvergleich beträgt der Anstieg der insgesamt verfügbaren Stellen 49,5%.

Zum letzten Mal aktualisiert am