Aktuelles

291 gefundene(s) Ergebnis(se) Zuerst ansehen:
  1. Zum 31. August 2022 waren 14.53 gebietsansässigen Arbeitsuchende registriert. Dies entspricht damit in etwa der Zahl des Vormonats. Im Vergleich zum August 2021 ist ein Rückgang um 1.970 Personen oder 12,2% zu verzeichnen. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote beträgt 4,8%.

  2. Zu einem Austausch des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes trafen sich die Vorsitzenden der Geschäftsführung der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit, der Agenturen für Arbeit, der französischen Arbeitsverwaltung Pôle emploi Grand Est, der luxemburgischen Arbeitsverwaltung ADEM, der wallonischen Arbeitsverwaltung (Le Forem) sowie das Arbeitsamt der Deutsch...

  3. Am 31. Juli 2022 waren 14.259 in Luxemburg lebende Personen bei der ADEM arbeitsuchend gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat ist dies ein Anstieg um 621 Personen; im Vergleich zum Vorjahr (Juli 2021) handelt es sich hierbei um einen Rückgang um 2.548 Personen oder 15,2%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote beträgt im Juli 2022 wie auch im Vormonat 4,7%.

  4. Zum 30. Juni 2022 waren 13.638 in Luxemburg ansässige Personen bei der ADEM arbeitsuchend gemeldet. Im Vergleich zum Juni 2021 ist dies ein Rückgang um 2.764 Personen oder 16,9%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote beträgt 4,7%.

  5. Zum 31. Mai 2022 waren 13.946 in Luxemburg ansässige Personen bei der ADEM arbeitsuchend gemeldet. Im Vergleich zum Mai 2021 ist dies ein Rückgang um 3.394 Personen oder 19,6%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote beträgt 4,6%.

  6. Die Zahl der bei der ADEM gemeldeten gebietsansässigen Arbeitsuchenden belief sich am 30. April 2022 auf 14.269 Personen. Im Vergleich zum April 2021 ist dies ein Rückgang um 3.980 Personen oder 22%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote beträgt 4,7%.

  7. Zum 31. März 2022 waren 14.576 in Luxemburg lebende Personen bei der ADEM arbeitsuchend gemeldet. Im Vergleich zum März 2021 ist dies ein Rückgang um 4.113 Personen oder 22%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote liegt bei 4,7%. Für eine ähnliche Größenordnung bei der Arbeitslosenquote muss man bis Ende 2008 / Anfang 2009 zurückgehen.

  8. Um Geflüchtete aus der Ukraine beim Zugang zum luxemburgischen Arbeitsmarkt zu unterstützen, hat das Ministerium für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft in Zusammenarbeit mit der ITM und der ADEM ein Informationsblatt herausgegeben. Das Infoblatt ist in ukraninischer, englischer und französischer Sprache verfügbar.

  9. Am 28. Februar 2022 waren bei der ADEM insgesamt 15.340 in Luxemburg ansässige Arbeitsuchende gemeldet. Im Vergleich zum Februar 2021 entspricht dies einem Rückgang um 4.136 Personen oder 21,2%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote beläuft sich wie im Vormonat auf 4,9%.

  10. Die EU-Mitgliedstaaten haben beschlossen, dass Geflüchtete aus der Ukraine kein Asylverfahren durchlaufen müssen und direkt einen vorübergehenden Schutz erhalten. Für Geflüchtete, die nach Luxemburg kommen, bedeutet dies, dass sie keine spezielle Arbeitsgenehmigung benötigen und freien Zugang zum Arbeitsmarkt haben.

  11. Am 31. Januar 2022 waren 15.470 in Luxemburg ansässige Arbeitsuchende bei der ADEM gemeldet. Im Vergleich zum Januar 2021 ist dies ein Rückgang um 4.412 Personen oder 22,2%. Die vom STATEC berechnete saisonbereinigte Arbeitslosenquote liegt nun bei 4,9%.

  12. Arbeitssuchende können sich nun auch über die Plattform MyGuichet bei der ADEM arbeitsuchend melden. Damit setzt die ADEM die Digitalisierung ihrer Dienstleistungen fort und bietet gleichzeitig eine administrative Erleichterung für Arbeitsuchende.

  1. Seite  1
  2. Seite  2
  3. Seite  3
  4. Seite  4
  5. Seite  5
  6. ...
  7. Nächste Seite